Saisonales Gemüse: Blumenkohl

Blumenkohl

Blumenkohl ist sehr gesund: es enthält Vitamin C, Carotenoide, Polyphenole, Quercetin und weitere sekundäre Pflanzenstoffe, die potentiell (!) krebshemmend und antientzündlich wirken können. Doch wie bereitet man es am besten zu, damit diese wertvollen Nährstoffe nicht verloren gehen? Eine Studie (s.u.) hat sich genau dieser Frage gewidmet! Sie haben unterschiedliche Methoden genutzt, um Blumenkohl zuzubereiten und dann die antioxidative Aktivität der Blumenkohl-Extrakte gemessen so wie den Gehalt an unterschiedlichen wertvollen Substanzen.

Was dabei rausgekommen ist?

Am besten ist es, Blumenkohl roh zu verzehren. Auf Platz 2 steht Dünsten oder Dampfgaren. Das macht natürlich Sinn, denn Hitze macht viele Nährstoffe kaputt (besonders Vitamin C!). Es gibt hier aber Ausnahmen wie z.B. Lycopen: es wird erst durch die Hitze aktiviert. Was aber noch „schlimmer“ ist, ist Wässern. Auch in dieser Studie hat Kochen im Wasser zu Verlusten geführt, allerdings waren diese gar nicht so dramatisch bei den Nährstoffen, sondern viel mehr bei den sekundären Pflanzenstoffen! Deswegen sollte man Blumenkohl am besten dünsten und nicht kochen. 

Unser ultimatives Blumenkohl-Lieblingsrezept

Für 4 Personen braucht ihr:

  • 1kg Blumenkohl
  • 2 rote Zwiebeln
  • Tomaten (aus der Dose oder frisch gewürfelt, ca. 400g)
  • 400g gegarte Kichererbsen – am Tag davon einweichen
  • Öl zum Anbraten
  • 1EL Curry
  • Salz
  • Pfeffer
  • (optional) saure Sahne/vegane Sahne zum Servieren

Zubereitung

Blumenkohl waschen und kleinschneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln, 2EL Öl mit 2EL Wasser in der Pfanne erhitzen, Curry einrühren, Zwiebeln dazu und glasig anbraten.

Blumenkohl dazugeben und kurz anbraten, dann Tomaten mit ca. 150ml Wasser dazugeben und geschlossen bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. dünsten.

Kichererbsen dazu, kurz aufkochen.

Fertig!

Tipp: Mit saurer/pflanzlicher Sahne servieren.

Was macht Ihr so mit Blumenkohl?

Quelle: Ahmed FA & Rehab FMA Bioactive Compounds and Antioxidant Activity of Fresh and Processed White Cauliflower. Biomed Res Int 2013: 367819

Teile diesen Post:

weitere Posts:

Kürbis

Saisonales Gemüse: Kürbis

Unser saisonales Gemüse der Woche: der Kürbis. Endlich ist sie da: die Kürbiszeit – wir haben hier ein leckeres Rezept für die ganze Familie.

Wassermelone

Saisonales Obst: Wassermelone

Unser saisonales Obst der Woche: die Wassermelone. Ja, sie hat immer noch Saison und ist vielseitig einsetzbar. Wie erfahrt Ihr hier.

Mittagessen

LunchTime

Oh nein, schon wieder LunchTime! Hier kommen einige leckere Inspirationen für die ganze Familie.